BDSM

 

Unter BDSM sind all jene Filme zu finden, die in der Sexualpräferenz des BDSM einzuordnen sind. BDSM bedeutet „Bondage & Discipline, Dominance & Submission, Sadism & Masochism“ und konzentriert sich folglich auf Sexualpraktiken, die sich rund um Machtspiele, Schmerz, Fetische, Fesselspiele, Peitschen, Würgen und so weiter drehen.

 

Die Filme reichen dabei von leichten bis hin zu intensiveren BDSM Repräsentationen.