Ivan

Ivan Sobris

the honest

Ivan ist ein queerer (Dokumentar-)Filmemacher. In die Pornografie stieg er mit seiner Serie „Porntraits“ ein, die Portraits (schwuler) Männer und deren Umgang mit ihrer Sexualität zeigen. So setzt sich auch der Name "Porntraits" aus "Porn" und "Portraits" zusammen. Ivan interessiert sich dafür, einen authentischen Einblick in männliche Sexualität zu bieten, was ihm durch seine ehrliche Regiearbeit sehr gut gelingt.

In seiner Serie „Porntraits“ konzentriert sich Ivan Sobris auf die Vielfalt schwuler Sexualität. Indem er einzelne Männer, Paare oder Gruppen in ihrer sexuellen Intimität filmt, versucht er die Einzigartigkeit, Lust und Schönheit ihres Sexuallebens einzufangen. Mit Hilfe seiner Sensibilität gegenüber der Darstellenden wird es ihm möglich, in sehr private Momente ganz nah einzusteigen und mit seiner Kamera für uns auffangen. Seine Kurzfilme genießen durch die fast greifbare Nähe einen poetischen Flair.