Meow Meow

meow-meow 2

Producer

Meow Meow wurde 2014 durch ihr gemeinsames Interesse an den Themen Sexualität, Film und Politik zusammengebracht. „Wenn wir als Kollektiv arbeiten, können wir unseren kreativen Prozess mit unseren Freunden und Mitarbeitern teilen und uns gleichzeitig der Grenzen unserer eigenen Erfahrungen bewusster werden. Das Projekt ist ein Raum für uns, um individuell und künstlerisch zu wachsen. In unseren Filmen suchen wir immer wieder nach den subversiven Kräften der Sexualität und dem Potenzial des Vergnügens als Kritik - egal ob narrativ oder rein visuell, trashig oder diskursiv.“

Biographie

Meow Meow sieht Pornos als einen Vergrößerungsspiegel der Gesellschaft im Allgemeinen und wollen einige der dunklen Ecken beleuchten. Meow Meow ist nicht bereit, bei künstlerischen Ideen Kompromisse einzugehen, und bleibt nichtkommerziell. Inzwischen hat das Projekt seine Tentakel in die lokale und internationale Pornoszene mit Filmvorführungen und Kooperationen weltweit ausgedehnt.