FagDyke Cruising

7.10 
 

Beschreibung

Als sich die Blicke zweier Leder-Lesben am U-Bahnhof Hermannplatz treffen, ist klar, was jetzt passieren muss! Aber als sie sich auf einem alten, verlassenen Dachboden in Neukölln wiederfinden, läuft plötzlich alles ganz anders als erwartet. Wer dominiert wen?

FagDyke Cruising lotet die Grenzen zwischen purer Lust und Vertrauen in einer anonymen sexuellen Begegnung mit BDSM Dynamiken aus. Er feiert den Kick beim lesbischen Cruisen in der Berliner Leder-Szene und auch die Sichtbarkeit von nicht-binären und alternden Körpern.

___

Experimentell-elektronischer Soundtrack von Anna Leo

Length:

16:23

Director:

Performer

Mere, Neuter K.