Mathilde

10.50 
 

Beschreibung

Inspiriert von der gleichnamigen erotischen Kurzgeschichte von Anaïs Nin, beginnt der Film mit einer Masturbationsszene von Mathilde. Sie trinkt Wein, liest erotische Bücher und lässt ihrer Fantasie freien Lauf. Sobald ihre Geliebte nach Hause kommt, verwandelt sich ihre Fantasie in Wirklichkeit. Leidenschaftliche Nähe steht bei diesem Film im Mittelpunkt.

Length:

22:23

Director:

Performer

Kali Sudhra, Nat Portnoy