Shutter

12.50 
 
 
Shutter aus der Serie Queer Porn
by Goodyn Green
Goodyn Greens SHUTTER ist einer der großen Publikumslieblinge in Berlins queerer Pornoszene. In atemberaubenden und lichtdurchfluteten sexuellen Tableaus hielt Green darin die queere, sex-positive Berliner Szene fest. Im ersten Teil der SHUTTER Trilogie bedient sie sich wieder dem Format des Episodenfilms und setzt damit das Spiel zwischen Körper und Licht in Szene: die Dynamik der Situation und zwischen den Darstellern, dem Licht auf der Haut und im Raum.
Musik: Jason Shaw, www.audionautix.com
44:00 min