Sunlight

5.50 
 

Beschreibung

Als veganer Öko-Food-Porno zeigt Sunlight blumige Nähe, blättrige Gelüste, sonnengebadete Säfte von Früchten und die Freuden von nicht-penetrativem Sex. Sunlight dreht sich vor allem um die Erotik hinter dem Spüren von Früchten und ihren Texturen auf der Zunge und dem Körper.
Flüssigkeiten in Zeitlupe zu sehen, ist bereits ein sehr sinnlicher Akt. Umso verlockender wird er, wenn die Bilder eine innere Balance mit der Natur herstellen.

Sunlight ist der erste Teil von Thousand Faces “Taste & Flow” Serie

Length:

12:19

Director:

Performer

Eryn Rose, Marcus Quillan