Support your local porn!

Ästhetisch, politisch, ethisch. Und vor allem: menschlich

Wir sind immer interessiert an Menschen, die unsere Vision teilen und die Welt der Pornografie um weitere, einzigartige Perspektiven bereichern möchten.

 

Die ehemalige Opernsängerin Adrineh Simonian und der Aktivist Patrick Catuz haben Arthouse Vienna gegründet. Dabei haben sie eine neue Art der Pornografie entwickelt, die die Grenzen zwischen Kunst und Pornografie und Ästhetik und Emotionalität sprengt. Gegenentwürfe zu Konventionen, avantgardistische neue sexuelle Ausdrucksweisen oder Experimente mit der Psychologie des Sexes: Das sind die Werke von Arthouse Vienna.

 

Arthouse Vienna arbeitet außerhalb der Strukturen der kommerziellen Porno-Industrie und deswegen größtenteils mit Darstellenden, die noch nie vor der Kamera Sex hatten. Arthouse Vienna wertschätzt alle Geschlechter, Orientierungen, Körpertypen, Altersgruppen, Herkünfte, Abilities und Kinks. Im Mittelpunkt steht vor allem eines: Authentische sexuelle Vielfalt zu zeigen, zu teilen und zu erleben.