“Urban Smut” – Episode 3: Werkhalle 9

6.10 

Beschreibung

Episode No. 3 aus dem Film "Urban Smut: ein ertotischer Trip in fünf Episoden" (Bundle aller 5 Filme unter "Urban Smut" erhältlich)

Fightclub à la queer: Jeden Freitagabend fliegen im alten Heizkraftwerk die Fäuste. Die Kämpfenden kas- sieren blaue Flecke und blutige Nasen. Als die Erzrivalen Salty und Finn zusammen in den Ring steigen, läuft das Match schnell aus dem Ruder: Hin- und hergerissen zwischen Kampflust und sexueller Anziehung, kommen sich die beiden näher als erwartet. Und auch nach dem Abpfiff ist das Gefecht noch lang nicht entschieden...

-----------------------

Regisseur Theo Meow:

“Erotik war für mich schon immer eng mit Gerangel verknüpft. Mit WERKHALLE 9 habe ich eine ganz persönliche Fantasie auf Film gebannt. Für die Hauptrollen konnte ich die queeren Performer Salty und Finn Peaks gewinnen, die sich auch in ihrem privaten Leben für Kampfsport und ero- tischen Playfight begeistern. Zusammen erarbeiteten wir eine genaue Choreografie, in der der sportliche Wettkampf allmählich in einen sexuellen übergeht. Begleitet von 19 Kompars:innen und einem 12-köpfigen Filmteam setzten wir die Idee dann im Sommer 2019 in einem verlassenen Heizkraftwerk in die Tat um. Ring frei für Salty und Finn!”

Length:

18:14

Performer

Salty, Finn Peaks